Neubau einer Gesamtschule in Emmerich Am Brink

Als Arbeitsgemeinschaft dürfen wir zusammen mit dem Architekturbüro Hausmann Architekten GmbH und der Thalen Consult GmbH bei der Planung einer neuen Gesamtschule in Emmerich Am Brink helfen.

Der moderne Schulneubau erstreckt sich über 3 Vollgeschosse mit insgesamt 5.200 qm Nutzfläche. Die Beheizung erfolgt mittels einer Nahwärmeleitung in Verbindung mit Fußbodenheizung. Ausgenommen sind die Küche und WC Anlagen, hier kommen herkömmliche statische Heizflächen zum Einsatz. Die maschinelle Be.- u. Entlüftung des Gebäudes wird sicher gestellt über insgesamt 3 Lüftungsanlagen zur Außenaufstellung auf dem Flachdach. Ein Kompaktkaltwassersatz sorgt für Kühlung der Klassenräume in den Sommermonaten.

Zum Projekt des Monats Septemver 2020