pdm_2018_12_boardinghouse.jpg

Beschreibung

In der Düsseldorfer Innenstadt, unweit der Schadowstraße, beginnen nun zeitnah die Rohbauaktivitäten für den Neubau des exklusiven Boardinghouse in der Tonhallenstraße. Hierbei entsteht ein moderner, energieeffizienter und hochkomfortabler innerstädtischer Neubau, für den sich das Architekturbüro Eller und Eller aus Düsseldorf verantwortlich zeigt. Unser Ingenieurbüro darf hierbei die vollständige Kostengruppe 400 in den Leistungsphasen 1-8 projektieren.

Insgesamt  42 Apartments unterschiedlicher Größen, mit insgesamt 98 Gästebetten, stehen den Gästen zukünftig in der Tonhallenstraße auf einer Brutto-Geschoss-Fläche von ca. 4.000 m² zur Verfügung. Neben geräumiger und stromerzeugender Fördertechnik sowie hocheffizienter Anlagentechnik runden hochwertige Beleuchtungs-elemente und ein elegantes Interieur die Ausstattung ab.

Im Erdgeschoss befindet sich neben der Eingangslobby und dem Frühstücksraum noch ein weiteres Ladenlokal. Die Appartements im 6. Obergeschoss verfügen über großzügige und schöne Balkone – bis hin zu exklusiven Dachterrassen. Im Untergeschoss befindet sich eine Tiefgarage mit 12 geräumigen Stellplätzen.

Die Fertigstellung ist für das Jahr 2020 geplant.