slider_2021_07_Neubu_Rettungswache_Emmerich_am_Rhein.jpg

Description

Neubau Rettungswache Emmerich am Rhein

Gemeinsam mit dem Architekturbüro Reppco aus Kleve dürfen wir aktuell den Neubau einer Rettungswache für die Kreis Kleve Bauverwaltungs-GmbH projektieren und in der Realisierung begleiten.

Auf dem Gelände am Großen Wall in Emmerich am Rhein wird aktuell die Errichtung einer neuen Rettungswache für den Rettungsdienst des Kreises Kleve umgesetzt.

Neben der ca. 350 m² großen Fahrzeughalle werden ein Sozialtrakt mit Aufenthalts- und Ruheräumen sowie ein Schulungsraum mit angrenzenden Büros untergebracht. Ein Desinfektionsraum und zusätzliche Lagerräume runden das Raumprogramm dieser Rettungswache ab. Die Technikräume sind im 1.OG, oberhalb des Sozialtrakes, angeordnet.

Die technische Ausstattung und die erforderlichen Spezifikationen wurden im Vorfeld mit den zuständigen Vertretern des Rettungsdienstes und der Kreis Kleve Bauverwaltungs-GmbH abgestimmt. Neben den funktionalen Eigenschaften wurde großes Augenmerk auf effizienten sowie wirtschaftlichen Betrieb des Gebäudes gerichtet. So erfolgt die Wärmebereitstellung unter anderem durch eine Wärmepumpenanlage in Kombination mit einer PV-Anlage und die Lüftungsanlagen verfügen über eine hocheffiziente Wärmerückgewinnung.
Die Fertigstellung des Projektes ist für Ende des Jahres 2021 anvisiert.