slider_2022_Neues-BHKW_fuer_das_Hallenbad_in_Kevelaer.jpg

Description

Das Gebäudemanagement der Stadt Kevelaer hat uns beauftragt, das am Hallenbad Kevelaer eingesetzte BHKW aufgrund der erbrachten Betriebslaufzeit zu ersetzen.

Nach fachtechnischer Bewertung aller Parameter, stellte sich ein 1:1-Tausch der BHKW-Anlage mit aktuellster Anlagentechnik als wirtschaftlichste Lösung dar.

Der optionale Betrieb mit Biogas sowie die Fernüberwachung bieten dem Betreiber zusätzliche Möglichkeiten, auf eine wechselnde Versorgungslage zu reagieren und die Ausfallsicherheit zu erhöhen.

Bei der Planung wurde auf eine minimalste Ausfallzeit während der im laufenden Betrieb durchzuführenden Baumaßnahme Priorität gesetzt.