slider_01_2019_05_Neubau_Wohn_Geschaeftshaus_Dortmund_Schueren.jpg

Description

Richtfest beim Neubau des Wohn- u. Geschäftshauses in Dortmund Schüren

Die Ceres Immobilien GmbH & Co. KG feiert im Mai 2019 Richtfest im Rahmen der Errichtung eines Neubau des Wohn- u. Geschäftshauses in Dortmund-Schüren.

Gemeinsam wurde innerhalb des Planungsteams um das Architekturbüro Hütténes GmbH Architekten ein 5-geschossiges Wohn- u. Geschäftshaus in Dortmund-Schüren projektiert, welches eine maximale Flexibilität bei der Auswahl und Ausstattung der Mieter ermöglicht. So können neben den Gewerbeeinheiten mit gesundheitlicher Dienstflächen auch Wohnungen entstehen, welche im Laufe des Lebenszyklus des Gebäudes mehrfach an die konkreten Anforderungen angepasst werden. Das Untergeschoss wird primär als Tiefgarage (Mittelgarage) genutzt.

Die kältetechnischen Anlagen sind ebenfalls in überdimensionalen Lichtschachtanlagen im Bereich der Tiefgarage projektiert worden, um die optischen und akustischen Eigenschaften im Einvernehmlich vertretbaren Rahmen zu kompensieren. Die Wärmeerzeugung erfolgt durch die Innogy in Dortmund. Die BGF beträgt in etwa 4.000 m².

Dieses Objekt ist das Erste von insgesamt drei Baumaßnahmen in unmittelbarer Nähe, welche alle durch Ceres Immobilien GmbH & Co. KG errichtet werden. Neben zwei Gastronomie-Pavillons, welche sich ebenfalls aktuell im Bau befinden, wird noch ein weiteres Objekt mit einer BGF von ca. 12.500 m² errichtet, welches sich aktuell in der Projektierung befindet.

Die dargestellte Perspektive zum Projekt wurde freundlicherweise vom Architekturbüro Hütténes GmbH Architekten zur Verfügung gestellt.

Die Fertigstellung des Wohn- u. Geschäftshauses wird für Anfang 2020 angestrebt.